DSC_0333 kopieren

Knallbunt und sinnlich

„Ich bin keine typische Künstlerin“ (Luca Leonardo)

Ihre Ausstellungen finden mitten im Leben statt. Angeregt durch Musik, Tanz und Bühne stellte sie 2014 in einem Theater in New York aus. Mehr Informationen über ihre Ausstellungen finden Sie hier.

Sie studierte Kommunikations- und Sozialwissenschaften, ist Projektmanagerin, Trainerin und Coach. Nach 14 Berufsjahren bei Film und Fernsehen widmete sie sich wieder verstärkt der Malerei.

Schon seit ihrer Kindheit war Luca Leonardos Leidenschaft das Malen. Ihre Kindergärtnerin sagte über sie: „Die malt so schee“.

„Jeder Mensch ist kreativ“ (Luca Leonardo)

Als Inspiration für ihre Bilder nutzt die Künstlerin seit 2011 das Point Zero Painting nach Michel Cassou. Von 1999 bis heute absolvierte sie unterschiedliche Ausbildungen im Coaching Bereich. Ihr Wissen über Kreativität und kreative Prozesse gibt sie heute in Kursen weiter.

Luca Leonardos Stil ist die Vielfalt

Sie ist fasziniert von menschlichen Bewegungen, Emotionen und deren Ausdruck. Mit ihren Farbkompositionen erschafft sie sinnliche Welten, in denen sich der Betrachter auf geheimnisvolle Weise wiederfindet.

Die Künstlerin komponiert Acryl-Gemälde mit leuchtenden Farben. Ihr Repertoire erstreckt sich von abstrakt bis gegenständlich, Dripping, Nass-in-Nass Malerei bis hin zu Spachtel -und Strukturtechniken.

1